Lamm über Altar
Christuskirche
Burgkunstadt
Layoutgrafik
Aktuelles aus der Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Druckansicht | 
   | Übersicht  
 

7 Gäste
0 Benutzer
--
 
 
 
  Helferdank  
     
  27.01.2012:
Dank an die Ehrenamtlichen



Rote Rosen hatte Pfarrer Heinz Geyer parat, um sich im Rahmen des „Helferdankes“ bei denjenigen zu bedanken, die sich nicht über das gesamte Jahr sondern eben auch am Helferdank selbst um das leibliche Wohl der vielen Gemeindemitglieder gekümmert haben: Die guten Seelen der Gemeinde, die so genannten „Golden Girls“, nahmen dieses Zeichen der Anerkennung und des Dankes sichtlich gerne an.

„Entschuldigen Sie, ist das der Helferdank Burgkunstadt? Ich muss da eben mal hin, weil ich der Pfarrer hier bin!“ Ganz im Stile von Udo Lindenbergs „Sonderzug nach Pankow“ eröffnete Pfarrer Heinz Geyer den unterhaltsamen Teil des alljährlichen Helferdankes in der Evangelischen Kirchengemeinde. Dabei entsprach die fröhliche Art der Begrüßung ganz der Atmosphäre des gesamten Abends, bei dem sich der Pfarrer für den „großartigen Einsatz aller am Gemeindeleben aktiv Beteiligten“ bedankte.

Der Helferdank Ende Januar ist seit vielen Jahren eine feste Institution im Veranstaltungskalender der Evangelischen Kirchengemeinde. Immerhin ist er Anlass dafür, sich bei denjenigen zu bedanken, die sich in den vorangegangenen 12 Monate ehrenamtlich als Mitglieder und Helfer in einem der zahlreichen Chöre und Kreise oder durch die Übernahme eines offiziellen Amtes, wie Kirchenvorsteher oder Messner, in und an der Gemeinde engagiert hatten. In diesem Jahr waren über 200 „Gemeindehelfer“ der Einladung des Pfarramts gefolgt, um sich im festlich und liebevoll geschmückten Saal des Gemeindehauses vor allem kulinarisch verwöhnen zu lassen. Und in diesem Jahr wurden dabei die Bemühungen der „Golden Girls“ im Vergleich zu den Vorjahren anscheinend noch „getoppt“. Bei den „Golden Girls“ handelt es sich um das bereits über die Gemeindegrenzen bekannte ehrenamtliche „Küchenteam“ der Gemeinde, das bei fast allen Festivitäten für das leibliche Wohl verantwortlich ist. Und beim Helferdank 2012 übertrafen sich die Damen mit einem imposanten warmen und kalten Buffet nahezu selbst und verwöhnten somit alle Anwesenden dem Anlass entsprechend, was den besonders lautstarken Dank aller übrigen Gemeindehelfer zur Folge hatte. Pfarrer Geyer hatte auch hier wieder die richtigen Verse parat, als er die Damen mit den Zeilen „Ihr macht alles, was gut schmeckt und noch viel mehr, deswegen geben wir euch niemals wieder her!“ bedachte. Zum äußeren Zeichen der Anerkennung und des Dankes für die festliche Bewirtung beim Helferdank überreichte der Pfarrer den „Golden Girls“ rote Rosen.

Doch das Küchenteam der Kirchengemeinde war bei weitem nicht die einzige Gruppe, bei der sich der Pfarrer an diesem Abend musikalisch bedankte. Ungemein kreativ und inhaltlich pointiert hatte Pfarrer Heinz Geyer für jeden Kreis beziehungsweise Chor einen passenden Songtitel umgedichtet. Daraus entwickelte sich eine ganz besondere Art der Liebeserklärung, wenn er dem Flötenchor, dem Posaunenchor, „QuerBet“, dem Krippen- und Kindergartenteam, der Jugendband, dem Frauenkreis, dem Männerkreis, der Pfarramtssekretärin, den zahlreichen Kinder- und Jugendgruppenleitern sowie den Helfern im handwerklichen Bereich seinen ganz persönlichen Dank aussprach. Diesen Dank erwiderte Sigrid Schneider als Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes spontan, als sie sich bei Pfarrer Heinz Geyer und dessen Frau Angelika für das große persönliche Engagement im Zeichen der Gemeindearbeit bedankte.

Musikalische Beiträge einzelner Chöre, wie zum Beispiel des Flötenchores, der Jugendband und von „QuerBet“, bereicherten den kurzweiligen Programmteil des Abends, der noch lange in die Nacht andauerte und bei dem alle Beteiligten bereits ausgiebig die Gelegenheit nutzten, um sich über die für 2012 geplanten Veranstaltungen und gemeinsamen Unternehmungen auszutauschen.


 
Meldungen
Dienstag, 23. Oktober 2018
Bibelgesprächskreis (Bibel & Glaubensfragen)

um 20:00 im Jugendcafè.

[mehr]
Sonntag, 21. Oktober 2018
Best of 25 years

Um 17:00 Kirchweihkonzert des Posaunenchores in der Christuskirche.

[mehr]
Sonntag, 21. Oktober 2018
Kirchweihfest

Um 10:30 Uhr Festgotttesdienst mit unseren Chören und Anspiel

anschl. Mittagessen & Beisammensein i...

[mehr]
Sonntag, 21. Oktober 2018
Wahl des neuen Kirchenvorstandes

Von 09:00-10:30 und von 11:30-15:00 im Gemeindehaus.

[mehr]
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Elternbeiratswahl

um 19:30 im Kindergarten. Anschl. Vortrag zum Thema "Freispiel"

[mehr]
Archiv...


Seite Senden Seite Senden
Lesezeichen Setzen Lesezeichen Setzen
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Burgkunstadt  KONTAKTE  | Impressum  | Rechtliches  - Letzte Aktualisierung: 23.06.2018