Lamm über Altar
Christuskirche
Burgkunstadt
Layoutgrafik
Aktuelles aus der Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Druckansicht | 
   | Übersicht  
 

12 Gäste
0 Benutzer
--
 
 
 
  Konfirmation 2014  
     
  13.04.2014:
"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht..."

Konfis 2014

Mit dieser Zeile aus dem Psalm 118 begrüßte am Palmsonntag Pfarrer Heinz Geyer die sechs Mädchen und neun Jungen, die in der Christuskirche ihre Konfirmation feierten.

Den festlichen Rahmen erhielt der Festgottesdienst auch durch die musikalische Ausschmückung des Posaunenchores, unter dessen Klängen die jungen Christen zusammen mit Pfarrer Geyer, Jugendreferentin Annette Boxdörfer und Mitgliedern des Kirchenvorstandes in die Christuskirche einzogen. Doch auch die musikalischen Auftritte der Jugendreferentin und der Eltern trugen ihren Teil zu dem eindrucksvollen Festgottesdienst bei. Höhepunkte des Gottesdienstes waren die Konfirmandenfrage, die anschließende Einsegnung unter dem Glockengeläut der Christuskirche und der erstmalige Gang zum Tisch des Herren. Zuvor hatte Pfarrer Heinz Geyer in seiner Predigt die Jugendlichen nochmals ermutigt, auch als mündige Christen den Lebensweg gemeinsam mit Gott zu gehen: „Gott stärkt dich mit Kraft und weist dir den rechten Weg!“ Dabei unterstrich Pfarrer Geyer auch die Bedeutung der kirchlichen Gemeinschaft, das Abendmahl als wichtige Stärkung und das Wort Gottes als Begleitung auf diesem Weg. „Auch als Christ wird dein Leben von Problemen und Rückschlägen nicht verschont bleiben, doch dir wird immer jemand zur Seite stehen,“ so Pfarrer Geyer.

Wenig später vertieften die Konfirmandeneltern diesen Gedanken zusätzlich, indem sie ihre Segenswünsche in einem selbst gebastelten Puzzle ausdrückten. Jeder der Jugendlichen erhielt ein individuell gestaltetes Puzzleteil und das Endergebnis war ebenso imposant wie ausdrucksstark: ein großes Herz im Zeichen des Kreuzes. Die persönlichen Wünsche für den weiteren Lebensweg übermittelten die Konfirmandeneltern dann auch noch auf musikalische Art und Weise, indem sie das Lied „Gottes guter Segen sei mit Euch“ anstimmten.

Eine „Gemeinde mit offenen Türen“ versprach anschließend der Vertrauensmann Wolfgang Schelder den Jugendlichen im Namen des Kirchenvorstandes und ermutigte damit die jungen Christen, auch nach ihrer Konfirmation immer wieder den Weg in die Christuskirche und somit zu der Gemeinschaft mit Gott zu suchen.


 
Meldungen
Donnerstag, 22. Februar 2018
Passionsandacht

um 19:30 in der Christuskirche

[mehr]
Montag, 19. Februar 2018
Bibelstunde für Frauen

um 09:00 im Jugendcafè.

[mehr]
Sonntag, 18. Februar 2018
Familiengottesdienst

mit Vikar Ch. Parchent um 09:30 in der Christuskirche.

[mehr]
Archiv...


Seite Senden Seite Senden
Lesezeichen Setzen Lesezeichen Setzen
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Burgkunstadt  KONTAKTE  | Impressum  | Rechtliches  - Letzte Aktualisierung: 15.08.2014