Lamm über Altar
Christuskirche
Burgkunstadt
Layoutgrafik
Aktuelles aus der Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Druckansicht | 
   | Übersicht  
 

40 Gäste
0 Benutzer
--
 
 
Gästebuch

Ihr Beitrag ist willkommen!




Mädchen bildungs projekt

Ihre 5 € können die Welt verändern




Bildung.pdf



 
  Herzlich willkommen!  
     
 

JAHRESLOSUNG 2021

Seid barmherzig, wie auch euer VATER barmherzig ist!





18.07.2021:
Konfirmation 2021



18 Konfirmandinnen und Konfirmanden feierten in der Christuskirche ihren großen Tag, indem sie als mündige Christen das „Ja“ zu Gott aus der Taufe vor der Festgemeinde bestätigten. Die beiden separaten Gottesdienste wurden von Pfarrer Heinz Geyer eindrucksvoll gestaltet

„Seid getrost und fürchtet Euch nicht, geht Euren Weg mit Gott.“ Diese Segensworte der versammelten Festgemeinde bekamen am 7. Sonntag nach Trinitatis und somit knapp vier Monate nach dem eigentlich vorgesehenen Termin am Palmsonntag die elf Mädchen und sieben Jungen übermittelt, die in der Christuskirche ihre Konfirmation feierten und somit das „Ja“ zu Gottes Begleitung auf ihrem weiteren Lebensweg offen aussprachen und bekräftigten. Trotz strenger Hygiene-Vorschriften schaffte es die Gemeinde um Pfarrer Heinz Geyer, dem großen Festtag in zwei separaten Gottesdiensten einen würdigen Rahmen zu verleihen.

Den festlichen Rahmen erhielten die beiden Festgottesdienste durch die musikalische Ausschmückung der Sängerinnen Maria Lang und Lydia Heidt beziehungsweise einer kleinen Abordnung des Posaunenchores, unter dessen Klängen die jungen Christen zusammen mit Pfarrer Geyer und Mitgliedern des Kirchenvorstandes in die beeindruckend geschmückte Christuskirche einzogen. Höhepunkte des Gottesdienstes waren die Konfirmandenfrage, die anschließende Einsegnung unter dem Glockengeläut der Christuskirche und der erstmalige Gang zum Tisch des Herrn. Zuvor hatte Pfarrer Heinz Geyer die Konfirmandenfrage und das damit verbundene Bekenntnis zu Gott mit Martin Luthers Gang vor den Reichstag zu Worms vor exakt 500 Jahren verglichen. „Dank Martin Luthers unverrückbarem Bekenntnis zu Gottes Liebe wisst ihr als ab heute mündige Christen, dass Gott da ist, wenn ihr ihn am meisten braucht. Haltet demnach fest an seiner Liebe, seinem Wort und seiner Gemeinde“, so Pfarrer Geyer. Den damit verbundenen Appell zum Mitwirken an Gottes Gemeinde über die Zeit der Konfirmation hinaus bekräftigte auch Kirchenvorsteher Andreas Kothmann in den Grußworten des Kirchenvorstandes: „Für euch stehen die Türen der Christuskirche und der Gemeinde jederzeit offen, um den eigenen Akkustand auch in schweren Zeiten immer wieder aufzufüllen!“


.

 


WICHTIGE HINWEISE FÜR DEN GOTTESDIENSTBESUCH:

Auf dem gesamten Kirchengelände (inklusive Kirche & Atrium) gilt eine strikte Abstandsregelung von mind. 1,5m.
Während des Gottesdienstes in der Christuskirche ist ab dem Alter von 14 Jahren eine FFP2-Schutzmaske zu tragen (Für Kinder von 6-14 Jahren reicht eine 'normale' Mund-Nasen-Bedeckung aus / Kinder unter 6 Jahren müssen keine Schutzmaske tragen). Gemeindelieder können mit FFP2-Maske in der Kirche mitgesungen werden.
Wenn die Witterung es erlaubt, werden die Gottesdienste im Freien (Atrium am Gemeindehaus) abgehalten. Auch hier gelten die Hygiene- und Abstandsregelungen. Am Sitzplatz kann jedoch die FFP2-Maske abgenommen werden. Hier ist der Gemeindegesang derzeit wieder ohne Maske möglich.
Bitte leisten Sie dem eingeteilten Sicherheitsteam unbedingt Folge.
Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist limitiert. Daher wird zur Erleichterung der Gottesdienstvorbereitung um eine telefonische Anmeldung bis spätestens 24 Stunden vor dem Gottesdienst im Pfarramt dringend gebeten: 09572/1579 – bitte auf den Anrufbeantworter sprechen!
Bis auf Weiteres keine LIVESTREAM-Übertragung via Internet.

.

 


28.07.2021:
AKTUELLE GOTTESDIENSTPLANUNG:

 

9. Sonntag nach Trinitatis 01.08.2021 09:30

Gottesdienst mit Abendmahl (Pfr. Heinz Geyer)

voraussichtlich im ATRIUM

(Team: Miriam W. / Manfred W. / Margitta. Sch.)

Bitte unbedingt bis spätestens 31.07. 12:00 anmelden! 09572/1579

 

10. Sonntag nach Trinitatis (Israelsonntag) 08.08.2021 09:30

Gottesdienst mit Pfr. Heinz Geyer

voraussichtlich im ATRIUM

(Team: Ute W. / Elisabeth St.-H. / Harald D.)

Bitte unbedingt bis spätestens 07.08. 12:00 anmelden! 09572/1579

 

11. Sonntag nach Trinitatis 15.08.2021 18:00!

Abend-Gottesdienst mit Pfr. Heinz Geyer

voraussichtlich im ATRIUM

(Team: Bea G. / Andi K. / Mathias H.)

Bitte unbedingt bis spätestens 14.08. 12:00 anmelden! 09572/1579

 

12. Sonntag nach Trinitatis 22.08.2021 09:30

Gottesdienst mit Pfr. Heinz Geyer

voraussichtlich im ATRIUM

(Team: Matthias Sch. / Mathias H.)

Bitte unbedingt bis spätestens 21.08. 12:00 anmelden! 09572/1579

 

13. Sonntag nach Trinitatis 29.08.2021 09:30

Gottesdienst mit Prädikantin Veronika Flierl

voraussichtlich im ATRIUM

(Team: Renate H. / Anita H. / Mathias H.)

Bitte unbedingt bis spätestens 28.08. 12:00 anmelden! 09572/1579

 


TAPETENWECHSEL TO GO / KINDERGOTTESDIENST TO GO

Die Basteltüte zum Mitnehmen

Tüten liegen in der ersten Bankreihe der Kirche aus.

 


.

 


AKTUELLE REGELUNGEN DER KIRCHENGEMEINDE

 

Die Christuskirche ist für persönliche Andacht und Gebet täglich geöffnet

 

Taufen und Trauungen können unter Beachtung des aktuellen Schutzkonzeptes jeweils als eigene Gottesdienste durchgeführt werden. Details werden im Vorbereitungsgespräch besprochen.

 

Trauergottesdienste auf dem Friedhof finden überwiegend im Freien statt. In der Fünf-Wunden-Kapelle können aufgrund der aktuellen Abstandsregelungen maximal 20 Personen Platz finden. Die jeweils aktuell geltenden Regelungen können im Bestattungsinstitut erfragt werden und werden beim Trauergespräch erläutert.

 

Geburtstagsglückwünsche werden überwiegend per Brief oder telefonisch übermittelt. In dringenden seelsorgerlichen Fällen ist ein Besuch des Pfarrers unter Hygienebedingungen jederzeit möglich.

 

Das Begegnungscafé DIALOG bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

 

 

 

 

 


ZUSÄTZLICHE ONLINE - ANGEBOTE

 

Zu den Online-Andachten

Zu den aufgezeichneten Sonntags-Gottesdiensten

 

Für Kindergarten- und Grundschulkinder (natürlich dürfen auch die Eltern „reinschauen“!) bieten wir unter dem Motto "Ich freu mich drauf!" einen kleinen Gruß via Internet an.

 

Für diese neuen digitalen Angebote wurde eine extra Homepage erstellt: LEBENSZEICHEN

 

Außerdem wird auf INSTAGRAM „christuskirche_burgkunstadt“ auf unsere aktuellen Angebote hingewiesen.

 

Wir freuen uns sehr über Rückmeldungen zu den Online-Gottesdiensten und Kinder-Blogs an folgende extra dafür eingerichtete Mail-Adresse:

kirchengruss@gmx.de

 

So wollen wir in dieser besonderen Zeit verbunden bleiben,

Gottes Wort aufnehmen und miteinander teilen,

voneinander hören und uns an unserem Erleben Anteil geben!

Mit herzlichen Segenswünschen grüßt Sie Ihr

Pfarrer Heinz Geyer

 

 

 


WER BRAUCHT HILFE?

Wir bieten in der Corona-Virus-Zeit Hilfe an für Einkäufe oder sonstige Erledigungen, die aktuell nicht selbst getätigt werden können!

 

Wer Hilfe benötigt, kann sich an das Evangelische Pfarramt wenden:

Tel. 09572/1579 - evtl. auf Anrufbeantworter sprechen!

ODER

Handy 0171 3435617 Angelika Geyer

 

Wer seine aktive Mithilfe anbieten kann und will, möge sich bitte ebenfalls unter diesen Rufnummern melden!

DANKE!

 


.

 


14.05.2021:
Orgel-Alarm

Unsere Orgel in der Christuskirche wird demnächst 35 Jahre alt und zeigt altersbedingte Verschleißerscheinungen. Mittlerweile hängen einzelne Tasten und das Instrument ist aktuell kaum mehr bespielbar. Somit muss unser Organist Thomas Meyer bis zur Reparatur immer öfter auf unser Klavier in der Kirche ausweichen.

 

Folgende Maßnahmen an der Orgel sind notwendig:

1. Austausch sämtlicher Federn der Spielventile - die bestehenden sind ermüdet.

2. Neue Abdichtungen der Ventile, da sich die jetzigen allmählich auflösen.

3. Umintonierung einiger Register, da die Orgel recht schrill klingt.

4. Ein Register wird komplett getauscht.

 

Bitte helfen sie durch eine Spende mit, dass unsere schöne und wertvolle Orgel möglichst bald wieder in voller Pracht erklingen kann. Das Spendenkonto der Ev. Kirchengemeinde lautet:

IBAN: DE71 7835 0000 0092 5221 43 (Sparkasse CO-LIF) Verwendungszweck: ORGEL

 

Als Dankeschön können Sie sich gerne an Musikstücken erfreuen, die unsere beiden Musiker Susi Schliefer (Querflöte) & Thomas Meyer (Orgel) eingespielt haben:

LINK

Die Liste der Musikstücke wird ständig erweitert - anhören und genießen :-)

 

 

 

 


.


Gemeindeausflug 2018

zu den Bildern aus Potsdam und Magdeburg.

Beim Anklicken des Links verlassen sie die Homepage der Christuskirche.

Ein Anmelden bei Google zum Betrachten der Bilder ist nicht notwendig!


Gemeindeausflug 2016

zu den Bildern aus Görlitz / Herrnhut / Bautzen / Moritzburg.

Beim Anklicken des Links verlassen sie die Homepage der Christuskirche.

Ein Anmelden bei Google zum Betrachten der Bilder ist nicht notwendig!


.

 

 

 

 


 

Keine aktuellen Nachrichten.






23.07.2021:
WIR WOLLEN HELFEN!

Unsere Begegnungsstätte für Migranten und Einwohner, das Café DIALOG sammelt Spenden für die HOCHWASSER-GESCHÄDIGTEN in Deutschland.

Bitte spenden Sie auf das Kto der Evang. Kirchengemeinde

IBAN:

DE71 7835 0000 0092 5221 43

(Sparkasse CO-LIF) mit dem Verwendungszweck Hochwasserhilfe Begegnungscafé

Danke!

Azad Scheckho & Angelika Geyer


KONTEN:

 

SPENDEN:

(SPARKASSE) IBAN:

DE71 7835 0000 0092 5221 43

 

KIRCHGELD:

(SPARKASSE) IBAN:

DE54 7835 0000 0000 1547 81

 

JUGENDFÖRDERVEREIN:

(SPARKASSE) IBAN:

DE53 7835 0000 0009 1247 77

(RAIFFEISENBANK) IBAN:

DE03 7706 1004 0000 1723 16

 

 


Seite Senden Seite Senden
Lesezeichen Setzen Lesezeichen Setzen
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Burgkunstadt  KONTAKTE  | Impressum  | Rechtliches  - Letzte Aktualisierung: 28.07.2021