Lamm über Altar
Christuskirche
Burgkunstadt
Layoutgrafik
Aktuelles aus der Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Druckansicht | 
   | Übersicht  
 

15 Gäste
0 Benutzer
--
 
 
 
  Konzert mit Liederkranz & QuerBet  
     
  12.05.2013:
Weil wir gern' singen...



Gemeinsamer Auftritt des Liederkranzes & QuerBet

Der Liederkranz Burgkunstadt und der Gemeindechor QuerBet hatten zu einem sehr gut besuchten Konzert in die Christuskirche eingeladen. Da die Chorleiterin des Liederkranzes, Katharina Flierl, aus beruflichen Gründen das Dirigentenamt aufgeben wird, war dies sogleich ein Abschiedskonzert. Mit zwei ausgezeichnet vorgetragenen Solostücken stellte sie ihre musikalische Qualität wieder unter Beweis. Der Liederkranz erfreute am Muttertag mit traditionellem deutschem Liedgut die Zuhörer. Der Chor QuerBet, unter der Leitung von Frieder Flierl, präsentierte moderne Kirchenlieder und erfrischende afrikanische Lieder mit Trommelbegleitung. Höhepunkt war mit Sicherheit das gemeinsam 7-stimmig vorgetragene Lied „Großer Gott, wir loben dich!“. Unter der Leitung von Katharina Flierl, mit Orgelbegleitung und Solotrompete, ließen die 36 Chorsänger die Christuskirche regelrecht erzittern. Den langanhaltenden Applaus nahmen die Akteure dankbar entgegen. Zum Abschluss überreichte der Vorstand des Liederkranzes, Paul Münch, noch einen prachtvollen Blumenstrauß an Katharina Flierl. Die Besucher des Konzertes waren sich am Ende einig, dass sich der Weg zur Christuskirche an diesem Sonntagnachmittag wieder gelohnt hat.





Solo von Katharina Flierl mit Thomas Meyer an der Orgel


Liederkranz Burgkunstadt


QuerBet Trommler


v.l.: Katharina Flierl, Paul Münch, Frieder Flierl

 
Meldungen
Sonntag, 16. Dezember 2018
Familiengottesdienst

mit Vikar Ch. Parchent um 09:30 in der Christuskirche.

[mehr]
Samstag, 15. Dezember 2018
Kinderkonzert im Advent

um 15:00 in der Christuskirche

[mehr]
Archiv...


Seite Senden Seite Senden
Lesezeichen Setzen Lesezeichen Setzen
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Burgkunstadt  KONTAKTE  | Impressum  | Rechtliches  - Letzte Aktualisierung: 23.06.2018